Kegelsportverein Borussia 55 Welzow e.V.

Welzower Frauen punkten zu Hause gegen Friedrichshain

Im Nachholspiel hatten die Frauen des KSV Borussia 55 Welzow am Wochenende die Mannschaft von GW Friedrichshain zu Gast. Es war ein Spiel auf augenhöhe und so sicherte sich nur Dorothea Quander im Startdurchgang mit der Tagesbestleistung von 521 einen Mannschaftspunkt, neben ihrer Mitspielerin Peggy Schober (471). Auch im Mitteldurchgang punktete nur Ramona Streblow (508/1 […]

LVM U14 männlich in Hohenbocka

Beim 1. Turnier der Landesvereinsmeisterschaft U14 in Hohenbocka gingen vom KSV Borussia 55 Welzow 3 Jugendliche an den Start. Moritz Zoyke (357), Denny Juretzek (444) und Leonardo Irrgang (395) trugen mit ihren Leistungen zum Ergebnis von 1639 bei und landeten auf den 3. Platz. Ergebnisse: KSKV Elbe-Elster 1852 KFV OSL 1781 KFV SPN 1639 KFV […]

Welzower Frauen mit erster Saisonniederlage

Am 4. Spieltag der Saison reisten die Frauen des KSV Borussia 55 Welzow nach Wriezen und es trafen der 1. und 2. der Tabelle aufeinander. Das es eine schwierige Aufgabe werden sollte, dessen waren sich die Gäste bewusst. Der Welzower Startdurchgang mit Petra Heinrich (482) und Dorothea Quander (507/1 MP) lieferten sich ein spannendes Duell. […]

Im Spree-Neiße Derby hatte Welzow die Nase vorn

Verbandsliga Frauen. Im zweiten Saisonspiel war der KSV Borussia 55 Welzow zu Gast bei den Frauen vom ESV Lok Guben. Im Startdurchgang hatten die Gäste aus Welzow das Nachsehen, da Ramona Streblow (505) und Dorothea Quander (497) nicht punkten konnten. Im Mitteldurchgang konnten Josephine Weinberger (499) und Heike Günzel (494) jeweils einen Mannschaftspunkt sichern. Der […]

Welzower Männer bezwingen SV Alemania Forst II

Am Wochenende hatten die Männer des KSV Borussia 55 Welzow den SV Alemania Forst II zu Gast. Von der ersten bis zur letzten Kugel hatten die Gastgeber das Spiel in der Hand und holten ganz sicher alle Mannschaftspunkte. Im Startdurchgang legten Werner Sündermann und Peggy Schober mit jeweils 484 zwei sehr ordentliche Ergebnisse vor. Phillip […]

2. Punktspiel klar gewonnen

Kreisliga SPN Männer. Auch am vergangenen Wochenende bestritten die Männer des KSV Borussia 55 Welzow ihr zweites Punktspiel, diesmal auch mit Heimvorteil gegen BSV Grün-Weiß Friedrichshain II. Mit 2937 zu 2664 (7:1) bezwangen die Männer ihre Gäste ganz klar. Beste Einzelspieler waren Jay Schmidt (534) und Steffen Tschendel (509). Außerdem spielten für Welzow Phillip Nakonz […]

Glücklicher Saisonstart für Welzow

Verbandsliga Frauen. Für die Frauen des KSV Borussia 55 Welzow startete die Saison am Wochenende auf heimischer Anlage gegen ESV Lok Cottbus. Das Welzower Starterpaar Petra Heinrich (469) und Angelika Müller, welche nach 75 Kugeln durch Peggy Schober (383) ersetzt wurde, holten für ihre Mannschaft einen Mannschaftspunkt. Auch der Mitteldurchgang gestaltete sich mit Heike Günzel […]

Welzower Kegler starten mit remis in die neue Saison

Kreisklasse SPN Männer. Die Kegler des KSV Borussia 55 Welzow reisten zum ersten Spiel der neuen Saison zum KSV Süden 84 Forst. Im ersten Durchgang erwischten Peer Schober (416) und Sebastian Haase (442) einen schlechten Start und mussten die Mannschaftspunkte den Gastgebern überlassen. Im Mitteldurchgang konnten Jay Schmidt (485) und Phillip Nakonz (493) punkten. Auch […]

Welzower Classic-Kegler sind gut vorbereitet

Die Sommerpause bei den Classic Keglern des KSV Borussia 55 Welzow ist vorbei und als Vorbereitung auf die neue Saison nutzte die Frauen-  und Männermannschaft am Wochenende das alljährliche Sommerturnier bei Turbine Lauta. Beide Mannschaften zeigten sich in guter Form, belegten den 1. Platz und sicherten sich den Wanderpokal. Die Männer erspielten ein Gesamtergebnis von […]

Kegelsaison endet mit neutralem Turnier

Verbandsliga Frauen. Zum Saisonabschluss in der Verbandsliga Frauen spielten alle Mannschaften ein neutrales Turnier auf der Sechsbahnanlage des SV Senftenberg. Es siegte der Tabellenführer KSV Schipkau mit 3019 Punkten vor KSV Borussia 55 Welzow mit 3008 Punkten gefolgt von ESV Lok Guben mit 3004 Punkten, ESV Lok Cottbus mit 2955 Punkten und BSV Grün Weiß […]